DIE LÄNGE EINER PODCAST FOLGE – WORAUF ES WIRKLICH ANKOMMT

Wie wichtig ist die Länge einer Podcast Folge wirklich?
Eine der häufigsten Fragen die sich Podcast Starter stellen, dreht sich um die Länge einer Podcast Folge. Doch kommt es wirklich auf die Länge an?

Fakt ist: die Länge einer Podcast Folge kann nicht verallgemeinert werden. Es kommt nämlich immer darauf an. Auf welche Faktoren es genau ankommt, erfährst du in diesem Artikel.

Wer hört deinen Podcast?

Wie du sicherlich weißt, sind wir Menschen alle unterschiedlich. Wir haben alle unterschiedliche Präferenzen. So auch beim Hören von Podcast Folgen.
Im Zentrum deines Podcasts sollte neben dem Inhalt immer der Hörer stehen. Daher macht es Sinn diesen genau zu kennen, um zu wissen, wie lang er deine Podcast Folgen hören mag. Wie sein Arbeitsalltag aussieht und wieviel Zeit er*sie zur Verfügung hat spielen eine wichtige Rolle.

Ein Unternehmer z.B. wir kaum Zeit haben sich 3 Stunden lange Podcast Folgen anzuhören.

Länge einer Podcast Folge

Wer ist dein Wunsch Hörer? Wen möchtest du erreichen?

Der Wunsch Hörer stellt den Erfolgsfaktor für deinen Podcast dar. Du musst wirklich wissen zu wem Du sprichst! Das ganz unabhängig von der Länge deines Podcasts, das gilt für den gesamten Podcast.

Eine schöne Möglichkeit ist es deine Hörer zu befragen. Du kannst auf die unterschiedlichsten Arten deine Hörer befragen. Wo interagierst du mit deinen Followern? Frage dort nach, was deine Hörer bei Podcast Folgen für eine Länge bevorzugen.

Auf Instagram kannst du z.B. wunderbar in den Stories Umfragen machen. Da bekommst du direktes Feedback.

Eine andere Möglichkeit: frage deine Kunden im direkten Gespräch. Du bist in den meisten Fällen schon direkt an deiner Zielgruppe dran, also nutze die Möglichkeit. Sie werden die verraten, wie viel Zeit sie zum Hören von Podcast Episoden zur Verfügung haben.

Podcast Hörer haben ein sehr unterschiedliches Hörverhalten. Ich kenne Podcast Hörer, die sich ausschließlich sehr lange Podcast Folgen von über 1 Stunde bis 3 Stunden anhören. Aber ich kenne auch Hörer, die Podcast Folgen hören, die nicht länger als 15 min sind. Das ist schon sehr unterschiedlich.

Der Arbeitsweg als Orientierung

Als kleine Orientierung kann der durchschnittliche Arbeitsweg vieler Arbeitnehmer dienen. In einer weltweiten Studie von Regus, einem Schweizer Anbieter für Bürolösungen, beträgt der Arbeitsweg für Arbeitnehmer durchschnittlich 25 Minuten pro Richtung. Gehen wir nun davon aus, dass unsere Hörer Arbeitnehmer sind und auf dem Weg zur Arbeit (via Auto, Bahn, Bus oder Fahrrad) Podcasts hören, ist das ja schon mal ein sehr guter Anhaltspunkt, oder?
Hier ist es natürlich super wichtig, im Vorfeld deine Zielgruppe festzulegen: Wer soll deinen Podcast überhaupt hören? Auch im Laufe der Zeit ist es auch hilfreich deine Hörer direkt zu Fragen (via Social Media z.B.) wo sie deine Podcast Folgen hören.

Länge einer Podcast Folge

Das Format

Auch das Format kann ein entscheidender Punkt für die Länge von Podcast Folgen sein. Möchtest du z.B. Wissen in Einzelepisoden vermitteln, ist es wichtig zu beachten, dass deine Hörer auch was mitnehmen wollen bzw. lernen wollen. Die Aufmerksamkeitsspanne kann da bei längeren Folgen nicht mehr so hoch sein, wie sie am Anfang war.

Entscheidest du dich für Interviews/Gespräche, können diese auch länger sein. Die meisten Interviews in der Podcast Welt sind zwischen 20 – 60 min. Hier kommt es klar auf deine Strategie für Interviews an und natürlich auch auf deine Hörer. Spannende Gespräche sind für Hörer sehr interessant. Tendenziell ist da die Aufmerksamkeitsspanne auch höher.

Was du auf keinen Fall tun solltest: das Interview abbrechen, nur weil die Uhr sagt, dass die Zeit um ist. Wenn das Gespräch mal länger werden sollte, hast du immer noch die Möglichkeit im Nachgang Passagen die nicht so spannend sind raus zuschneiden oder (ACHTUNG PRO TIPP) das Interview in 2 Teile zu splitten. Diese kannst du dann entweder an einem Tag oder ein paar Tage später online stellen.

Mehr über das Thema Podcast Formate findest du übrigens hier.

Länge von Podcast Folgen

Inhalt deiner Podcast Folge

Wichtiger Punkt: der Inhalt. Was ist das Thema deiner Podcast Folge? Wieviel kannst du zu dem Thema wirklich sagen oder möchtest du zu dem Thema sagen? Wenn du dir vorher ein Skript schreibst, kannst du genau sagen, wie lange du darüber sprechen kannst. Wenn es nur 5 min sind, dann sind es nur 5 min. Es bringt gar nichts Inhalte unnötig auszudehnen. Oder längere Inhalte so drastisch zu kürzen, dass es keinen Sinn mehr macht.

Sollten alle Podcast Folgen die gleiche Länge haben?

Auch hier kommt es auf deine Inhalte an. Dehne die Inhalte niemals aus oder halte dich bewusst kurz, nur weil du dir vorgenommen hast, dass jede Podcast Folge 20 min lang sein soll. Gestalte die Folgen so, dass deine Hörer etwas mitnehmen können.

Nice to know: Die goldene Regel von Barack Obama

Einen Fakt, den ich sehr spannend finde:
Barack Obama hat für all seine Reden eine goldene Regel. Seine Reden gehen nie länger als als 20 Minuten. Warum er das macht? Ihm ist es wichtig immer auf den Punkt zu kommen. 20 Minuten reichen für da völlig aus.

Letzten Endes geht es auch bei Podcast Folgen darum auf dem Punkt zu kommen. Gerade bei diesem Audio Medium, wo du dein Publikum nicht siehst, solltest du auf den Punkt zu kommen und nicht ins Labern verfallen.

Fazit: Wie lang sollte eine Podcastfolge sein – Es kommt immer darauf an

Eine Regel wie lang eine Podcast Folge sein sollte, gibt es nicht. Wenn das jemand erzählt, entspricht es nicht der Wahrheit. Es kommt bei der Länge nämlich immer darauf an. Eine Minutenanzahl ist nur ein Richtwert, den du nicht zu genau nehmen solltest. Viel wichtiger ist nämlich der Inhalt 😉 und auf den Punkt zu kommen und nicht ins Labern zu verfallen. 

Wichtigster Erfolgsfaktor: Deine Hörer. Die Präferenzen von Podcast Hörern sind da sehr unterschiedlich. Beziehe sie in deine Überlegungen ein und frage, wieviel Zeit sie investieren, um Podcast Folgen zu hören. Deine Hörer zu Fragen ist immer der beste Weg für einen erfolgreichen Podcast.

Benötigst Du noch weitere Unterstützung für Deinen Podcast? Wir unterstützen Dich gerne dabei, Deinen Podcast noch mehr Menschen zugänglich zu machen. Du sprichst nur ins Mikro und wir erledigen den Rest. Melde Dich gerne hier für ein kostenloses Beratungsgespräch an und wir klären gemeinsam, wie wir Dich unterstützen können, damit Du so richtig die Podcastwelt rockst.

Anika Bors

Anika Bors

Anika ist Gründerin von Podcastwonder, der Podcast rundum Service Agentur. Podcastwonder unterstützt Experten und Unternehmen im gesamten Prozess vor- und nach der Aufnahme eines Podcasts. Dabei nimmt sie ihre Kunden an die Hand, um den Marketingkanal Podcast erfolgreich für sich und ihr Unternehmen zu nutzen.